Verkaufs-, Schutz- und Logistikverpackung - alles aus einer Hand.

Profil ändern



Bitte Gruppe wählen:


Profildaten ändern

Dieser Formularparameter bewirkt, dass das Formular nach dem Abschicken weiterhin sichtbar ist:```objparams|form_showformafterupdate|1```Sehr bequem: Das folgende Value lädt den Datensatz des aktuellen Users. Es ist die Voraussetzung dafür, nachfolgend Felder mit den aktuellen Feldinhalten laden zu können. Der letzte Parameter definiert, welche Felder dieses Eintrags benötigt werden.```ycom_auth_load_user|userinfo|email,firstname,name,slogan,ycom_groups,pic```Das Value **showvalue** zeigt das Feld **email** des aktuellen Users lediglich an, so dass es nicht verändert werden kann. Es soll nicht verändert werden können, da es als Login-Name fungiert.```showvalue|email|E-Mail / Login:```Es werden die Felder Vorname und Nachname geladen. Eine Validierung verhindert jeweils, dass kein Name angegeben wird.```text|firstname|Vorname:validate|empty|firstname|Bitte gib Deinen Vornamen ein.text|name|Nachname:validate|empty|name|Bitte gib Deinen Nachnamen ein.```Das **html**-Value dient lediglich dazu, HTML-Fragmente im Formular ausgehen zu können, hier eine Trennlinie.```html||
```Mit **checkbox_sql** sowie **select_sql** kann man Checkboxen und Selectfelder dynamisch füllen – hier gespeist aus der Tabelle der Usergruppen```html|required|Bitte Gruppe wählen:checkbox_sql|ycom_groups|Gruppe|select id, name from rex_ycom_group order by prio|```Das Uploadfeld **mediafile** hat etliche Parameter: maximale Dateigröße, Dateityp, diverse Fehlerfeldungen, Medien-Kategorie, in die der Upload gespeichert wird```mediafile|pic|Profilfoto|1000|.jpg,.png||min_err,max_err,type_err,empty_err||3|````Die Aktion **showtext** zeigt die angegebene Erfolgsmeldung nach dem Abschicken an. Der letzte Parameter steuert die Formatierung: *0/1/2 = plaintext/html/textile*```action|showtext|
Profildaten wurden aktualisiert
|||1````Die Aktion **ycom_auth_db** schließlich speichert die aktuellen Userdaten.```action|ycom_auth_db```Aber auch ein Lösch- oder Logout-Vorgang steht zur Verfügung: *update(default)/delete/logout*