Verkaufs-, Schutz- und Logistikverpackung - alles aus einer Hand.

Paletten und Kartonagen
Finden Sie die passende Maschine für Ihr Produkt!

Welche Verpackungsmaschine passt zu Ihrem Produkt?

Unsere Stretchwickler sind die ideale Verpackungslösung für Sie!  Ihre Palettenware muss sicher verpackt werden, damit der Transport ohne Probleme erfolgen kann. Ohne Sicherung wäre das Verladen der Ware für den Transport sehr schwierig oder gar unmöglich. Die hohen Anforderungen an die Ladungssicherung erfordern ideale Lösungen. Die Ware soll schließlich beim Kunden unbeschadet ankommen und während des Transports kein Sicherheitsrisiko darstellen. Stretchen Sie Ihre Paletten von Hand ein? Mit unseren Stretchwicklern können Sie sowohl Zeit als auch Geld sparen, denn mit den hochwertigen und soliden Stretchwicklern bzw. Palettenwicklern der Nero-Serie von tbs-pack lassen sich Ihre Paletten mittels halb-/ vollautomatischem Ablaufzyklus bequem und zeitsparend einstretchen.

Auch die soliden und dennoch günstigen halb-/ vollautomatischen Kartonverschließer der Nero-Serie von tbs-pack eignen sich ideal als Verpackungsalternative. Der Antrieb der Kartonverschließer erfolgt je nach Modell seitlich oder von oben und unten. Die Kartonverschließmaschinen lassen sich individuell (manuell oder pneumatisch) auf die jeweiligen Kartonformate einstellen. Das Verschließen der Kartons erfolgt bei unseren Kartonverschließmaschinen durch Maschinenklebeband, welches die unteren und oberen Klappen der Versandkartons gleichen Formates schnell und sicher verklebt. Die kundenfreundliche Serviceberatung für den geeigneten Kartonverschließer in Ihrem Haus erfolgt durch unsere hauseigenen Verpackungsingenieure.

Welche Verpackungsfolie passt zu Ihrem Produkt?

Stretchfolien, auch als „Dehnfolien“ bekannt, sind seit vielen Jahren bei der Ladungs- und Transportsicherung nicht mehr wegzudenken. Sie werden üblicherweise aus PE-Material hergestellt. Die Folie dient der Stabilisierung der Produkte auf Paletten, schützt vor Feuchtigkeit und Staub und verhindert den Diebstahl der Palettenware. Je nach Produkt können unterschiedliche Folienbreiten, -stärken und -farben zum Einsatz kommen. Außerdem gibt es unsere Stretchfolien in diversen Farben: transparent, weiß, schwarz oder auch bunt. Für besondere Anforderungen gibt es sogar spezielle UV-beständige Sonnenschutzfolie, um empfindliche Waren vor Sonneneinstrahlung zu schützen.

Stretchfolien sind, wie der Name schon vermuten lässt, unglaublich gut dehnbar. Sie können bis auf das Fünffache der eigentlichen Länge ausgedehnt werden. Dank dieser extremen Dehneigenschaften werden Stretchfolien besonders oft dazu verwendet, Paletten mit Waren rundum zu sichern und vor äußeren Einflüssen und Witterungsverhältnissen zu schützen. Im allgemeinen wird zwischen drei Arten von Stretchfolien unterschieden: Handstretchfolie, Maschinen-Stretchfolie und Mini-Stretchfolie.

Wo werden Stretchfolien eingesetzt? Je nach Folientyp gibt es verschiedene Anwendungsbereiche. So werden breite und stärkere Stretchfolien beispielsweise am Check-In Schalter von Flughäfen verwendet, um Koffer einzustretchen und vor dem Transport zu sichern.  Hier kommen häufig automatische Stretchwickelmaschinen zum Einsatz.